Jahresupdate 2018

Jahresupdate, investieren, aktien, vermögen, dividenden

4. Jahresupdate

Das vierte Jahr auf meiner Reise ist bereits wieder vorbei, die Zeit vergeht wie im Flug! Gerne nutze ich die Gelegenheit und fasse meine Aktivitäten im Jahresupdate zusammen. Nebst meinen Investitionen ist da ja noch mein privates Leben. Hier gibt es wenig, was ich gerne ändern möchte. Ich und meine Liebste sind gesund, was absolut das Wichtigste im Leben ist, denn ohne Gesundheit nützt mir auch das ganze Geld nichts! Weiter hatten wir die Möglichkeit einen Monat auf Hawaii zu verbringen, was eine wundervolle wenn auch kostspielige Zeit war. Man lebt bekanntlich nur einmal und deshalb lasse ich mir solche Momente trotz meinem Streben nach Reichtum nicht nehmen!

Vermögen

Nun zu meinen Finanzen. Ich bin mit einem Vermögen (Börsenwert + flüssige Mittel) von rund 76’284 Dollar gestartet. Am Ende des Jahres stehe ich nun bei 89’739 Dollar. Dies bedeutet einen Zuwachs von 13’455 Dollar. Dieser Zuwachs setzt sich theoretisch durch die Sparbeiträge, die erhaltenen Dividenden und der Performance der Anlagen zusammen. Trotz der negativen Performance meiner Anlagen ist dies ist aus meiner Sicht ein schöner Zuwachs fürs 2018.

Investitionen

Sehen wir uns meine Investitionen für diese Jahr nochmals in der Zusammenfassung an. Dieses Jahr habe ich jeweils im ersten, zweiten und dritten Quartal neue Aktien gekauft. So habe ich gesamthaft neue Aktien im Wert von 30’619 Dollar in mein Depot gelegt. Dazu gekommen sind Aktien von ANZ Group, Agricultural Bank of China, AT&T, Bank of China, China Communications Construction, Country Garden Holdings, General Electric, LafargeHolcim, Paragon Care, Spark New Zealand und Times China Holdings.

Dividenden

Kommen wir nun zum Herzstück meiner Investitionen, den Dividenden. Werfen wir mal einen Blick darauf, was in diesem Jahr zusammen gekommen ist. Wie du bereits sehen konntest, waren die ersten beiden Quartale die Besten in Bezug auf mein passives Einkommen. Das hat mit dem hohen Anteil von Unternehmen, welche die Dividende meist jährlich im Frühjahr auszahlen zu tun. So konnte ich im ersten Halbjahr rund 2’250 Dollar an Dividenden einsammeln. In der zweiten Jahreshälfte waren es nur noch 1’098 Dollar. Zusammengefasst konnte ich meine Taschen also mit rund 3’348 Dollar füllen. Im Jahr 2018 habe ich 59% mehr Dividenden erhalten als im Vorjahr!

Peformance

Neu werde ich hier auch die Performance meiner Aktien auf Jahresbasis aufzeigen. Die Kursentwicklung war im Jahr 2018 mit -9.3% leider negativ. Die Dividendenrendite betrug 3.4%, was die negative Entwicklung nur teilweise gemildert hat. Druch die negative Kursentwicklung gegen Ende das Jahres wurde auch meine langfristige jährliche Wachstumsrate auf 4.7% (CAGR) gedrückt.

Ich bin schon ganz gespannt, was die kommenden Jahre für mich und mein Portfolio bereithalten. In diesem Sinne wünsche ich dir ein erfolgreiches Jahr 2019! Mögen die Dividenden mit dir sein!

Kommentar hinzufügen

Mit * markierte Felder sind Mussfelder. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>