Portfolio, Aktien, Vermögen

 

Mein Portfolio tabellarisch dargestellt

Beim Aufbau meines Portfolio achte ich darauf, eine gute Mischung der Branchen zu erreichen. So habe ich nebst Finanztiteln auch Chemie-, Pharma-, Immobilien-, Industrie-, Telekommunikationstitel u.v.m. in meinem Portfolio. Meistens kaufe ich Aktien von multinationalen Unternehmen, weil damit die Länder-Diversifikation eine untergeordnete Rolle spielt. Wie Du sehen kannst, ist das Portfolio nach wie vor im Aufbau und wird sich in den kommenden Jahren noch verändern. Für mich als Einzelinvestor soll das Portfolio aus minimal 7 und maximal 25 Titel bestehen. Mit 7 Titeln erreicht man bereits eine ansehnliche Diversifikation und 25 Titel sind noch einigermassen gut zu verwalten, ohne dabei den Überblick zu verlieren.

Titel
Anteile
Kosten Total
Kosten/Anteil
Währung
Agricultural Bank of China500019.300,03,9HKD
AIG1005.389,753,9USD
ANZ Group2005.600,028,0AUD
AT&T2006.815,034,1USD
Bank of China500017.500,03,5HKD
Bellevue Group4004.598,311,5CHF
Berkshire B506.388,8127,8USD
China Communication Construction200016.100,08,1HKD
Clariant2003.733,018,7CHF
Country Garden200019.840,09,9HKD
General Electric2004.466,022,3USD
LafargeHolcim1005.350,053,5CHF
Novartis1008.516,385,2CHF
Omega Healthcare Investors3009.690,332,3USD
Paragon Care30002.335,00,8AUD
Spark NZ10003.650,03,7NZD
Swiss Re1008.053,580,5CHF
Times China200015.840,07,92HKD

Hinweis: Die reinvestierten Dividenden werden im Portfolio nicht separat ausgewiesen, nur die Gesamtkosten.

Portfolio-Struktur

Ich bevorzuge defensive Titel von grossen Unternehmen. Vielleicht bilden devensive Titel auf den ersten Blick ein langweiliges Porfolio, aber in Bezug auf meine Finanzen mag ich Langeweile! Meistens übertreffen die langweiligen und defensiven Titel die hochgejubelten Trendaktien um Längen, wenn es um die Gesamtperformance über mehrere Jahrzehnte geht. Ausserdem liefern sie grundsätzlich einen nachhaltigen und stetigen Dividenenstrom, welcher nicht ausser Acht zu lassen ist. Schliesslich lässt mich Langeweile ruhig und zufrieden schlafen! Ganz nach dem Motto: im Schlaf vermögend werden… Allerdings investiere ich auch einen gewissen Teil meines Geldes in Wachstumsaktien oder sogenannten Trendaktien von mittleren oder kleinen Firmen. Diese sind wie das Salz in der Suppe und können einen durchaus positiven Einfluss auf die Performance des Portfolios haben.

Bist du ebenfalls in Aktien investiert? Wenn ja, hast du Fragen, Anregungen oder Ergänzungen zu meinem Portfolio, welche uns als Investoren weiterhelfen können? Dann hinterlasse bitte einen Kommentar.

si-Blog si-Lerncenter Meine Investitionen Meine Dividenden Mein Vermögen

Kommentar hinzufügen

Mit * markierte Felder sind Mussfelder. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>