Investitionsupdate-Q3-2017

Investitionen, Investitionsupdate, Einsatz, Kapital

11. Investitionsupdate

Hier mein drittes Investitionsupdate für das Jahr 2017!

Da ich nach wie vor von einer Korrektur an den Aktienmärkten ausgehe, bin ich immer noch daran meinen Cash-Bestand ein wenig zu erhöhen. Darum habe ich mir im 3. Quartal keine neuen Titel ins Depot gelegt. Es haben sich zwar hi und da ein paar Chancen ergeben, aber diese haben mich nicht restlos überzeugt. Ausserdem versuche ich mich an meinen Plan zu halten. Sonst müsste ich gar keinen machen. 🙂 Disziplin ist bei der Geldanlage sehr wichtig und manchmal heisst das, einfach mal nichts zu tun.

Ausblick

Nach wie vor werde ich meine Cash-Quote sukzessive erhöhen. Mein Ziel ist es bis Ende das Jahres rund 10K als trockenes Pulver bereit zu haben. Anschliessend werde ich das nächste Jahr wieder mit dem Kauf von Aktien beginnen.

An der Bewertung der Aktienmärkte hat sich nicht viel geändert. Das KGV ist immer noch hoch und die grossen Indizes in den USA haben die letzten paar Wochen neue Kurs-Rekorde aufgestellt. Nicht das es zwingend zu einem Crash kommen muss, aber ich gehe davon aus, dass es zumindest in den nächsten 15 Monaten zu einer grösseren Korrektur kommen wird. Die FED (Zentralbank-System der Vereinigten Staaten) hat nun beschlossen ihre riesige Bilanz abzubauen, was geldpolitisch ein absolutes Neuland bedeutet. Daher bin ich mir sicher, dass es zu interessanten Situationen kommen wird.

Die Sachlage in China hat sich ebenfalls nicht verändert. Aktienspekulationen auf Pump sind sehr heikel, denn sobald einige Investoren nicht mehr in der Lage sind, die notwendigen Sicherheiten zu gewährleisten, kann das eine Kettenreaktion auslösen, welche auch in den USA und Europa zu spüren sein wird.

Zusätzlich haben wir seit geraumer Zeit noch eine geopolitische Entwicklung, welche nicht sonderlich schön mitanzusehen ist. Nordkorea und die USA haben schon seit langer Zeit kein gutes Verhältnis, aber was aktuell in den Medien zu lesen ist, übertrifft alles bisher Dagewesene. Man sagt Hunde die bellen, beissen nicht. Hoffentlich bewahrheitet sich dieses alte Sprichwort und der Konflikt kann friedlich beigelegt werden! Dies vor allem nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht…

Um mein Investitionsupdate visuell mitzuverfolgen kannst du einen Blick auf die Seite meine Investitionen werfen.

Wie sieht es aktuell mit deinen Investitionen aus? Bist du nach wie vor voll investiert oder gehst du von sinkenden oder steigenden Aktienpreisen aus?

 

Kommentar hinzufügen

Mit * markierte Felder sind Mussfelder. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>