Dividendenupdate-Q2-2018

Dividenden, passives Einkommen, es regnet Geld, Dividendenupdate

14. Dividendenupdate

Hier folgt das zweite Dividendenupdate für das Jahr 2018.

Mit den Einnahmen von rund 1’092 Dollar in 2018 gegenüber 694 Dollar in 2017 konnten die Dividendeneinnahmen im 2. Quartal um satte 57% gesteigert werden! Solche Steigerungen sind überaus motivierend für mich, um konsequent mit meinem Plan weiter zu machen und langfristig meine passive Geldmaschine auszubauen!

Die Zahlungen setzen sich zusammen aus den Ausschüttungen von AIG, AT&T, General Electric, LafargeHolcim, Omega Healthcare Investors, Spark New Zealand und Swiss Re:

Total macht das 1’091.69 Dollar (brutto).

Zusätzliche Infos:

Es gibt einige Faktoren, die für die Steigerung der Einnahmen aus Dividenden um 57% gegenüber dem Vorjahr verantwortlich sind. Hierzu gehört unter anderem, dass AIG die Ausschüttung konstant halten konnte. Zusätzlich habe ich mir mit LafargeHolcim und Spark NZ weitere Dividendenlieferanten ins Portfolio geholt. Diese zwei Firmen tragen den grössten Anteil an der gesamten Dividendenerhöhung bei.

Ein weiterer Grund sind die Erhöhung der Ausschüttungen von AT&T (1 Cent pro Aktie ein Plus von 2%) und Omega Healthcare Investors (3 Cent pro Aktie ein Plus von 4.8%).

Leider bin auch ich nicht von negativen Entwicklungen gefeit. So wurde bei General Electric die Dividende gegenüber dem Vorjahr halbiert. Solange die Dividende nicht komplett gestrichen wird, werde ich an diesem Investment festhalten bzw. es bei entsprechend tiefen Kursen sogar noch weiter ausbauen.

Hier kannst du meine Dividendenerträge noch in grafischer Form mitverfolgen.

Wie sieht es mit deinem passiven Einkommen aus? Welche Dividendeneinnahmen hattest du im 2. Quartal? Was lief bei dir gut bzw. könnte noch besser laufen?

 

Kommentar hinzufügen

Mit * markierte Felder sind Mussfelder. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>