Vermögensupdate-Q2-2019

Vermoegensaufbau, Vermoegensreport, Vermoegensstand, Vermoegensupdate, finanzielles Wachstum

18. Vermögensupdate

Hier folgt mein zweites Vermögensupdate im Jahr 2019! Die Schallmauer von 100’000 Dollar scheint nun nachhaltig überwunden zu sein. Nun nehme ich den nächsten Meilenstein ins Visier, die 150K! 🙂

Wie du auf der Seite mein Vermögen sehen kannst, beläuft sich mein Vermögen am Ende des 2. Quartals auf 112’236 Dollar. Es setzt sich aus dem Börsenwert meiner Aktien und meinen flüssigen Mitteln zusammen. Die Aktien sind am Ende des Quartals mit 107’678 Dollar bewertet. Meine flüssigen Mittel belaufen sich somit auf 4’558 USD. Meine Cash-Position steht wieder bei rund 4% des Portfoliowertes.

Rückblick

Das zweite Quartal des Jahres war geprägt von weiterhin volatilen Märkten. Zusätzlich gab es wieder politische Wirren rund um den Handelskrieg zwischen den USA und China. Weiter stand oder steht immer noch das Ausscheiden der Briten aus der EU im Vordergrund, auch wenn dieser um einige Monate verschoben wurde. Wie bereits einige Male erwähnt sind solche Unsicherheiten nicht förderlich für die Börsen, was sich an den volatilen Kursen erkennen lässt.

Ausblick

Aus meiner Sicht werden die Aktienkurse im Verlauf des Jahres 2019 weiter sinken, ausser die Zentralbanken lockern die Geldpolitik erneut. Zu hoch sind die Unsicherheiten und der Wirtschaftsaufschwung scheint ebenfalls an Fahrt verloren zu haben. Im aktuellen Jahr werden die Unternehmen wohl noch steigende oder stagnierende Gewinne ausweisen können, aber für die kommenden Jahre wird es zunehmend schwieriger. Ich stelle mich darum auf rück- oder seitwärtsläufige Börsenjahre ein und werde entsprechend weiter selektiv investieren, denn nach dem Abschwung/Stagnation folgt bekanntlich der Aufschwung. 🙂 Und über längere Sicht schlagen Aktien alle anderen Anlageklassen!

Die Einkünfte aus den Dividenden sorgen dafür, dass sich mein Vermögen zumindest bezüglich den Barmitteln im Wachstumsmodus befindet, auch wenn der Wert zukünftig ein wenig schwächeln sollte. Zusätzlich werde ich diszipliniert weiter sparen/investieren und so mein Vermögen systematisch aufbauen.

Wie sieht es bei dir aus? Konntest du im zweiten Quartal 2019 dein Vermögen ausbauen?

Kommentar hinzufügen

Mit * markierte Felder sind Mussfelder. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>