Vermögensupdate-Q2-2017

Vermoegensaufbau, Vermoegensreport, Vermoegensstand, Vermoegensupdate, finanzielles Wachstum

10. Vermögensupdate

Hier folgt mein zweites Vermögensupdate im Jahr 2017!

Wie du auf der Seite mein Vermögen sehen kannst, beläuft sich mein Vermögen am Ende des 2. Quartals im Jahr 2017 auf 65’023 Dollar. Es setzt sich aus dem Börsenwert meiner Aktien und meinen flüssigen Mitteln zusammen. Die Aktien werden am Ende des Quartals mit 56’345 Dollar bewertet. Meine flüssigen Mittel belaufen sich somit auf nur 8’678 USD.

Rückblick

Im letzten Investitionsupdate ging ich auf die Situation bei Clariant ein und schilderte die zu diesem Zeitpunkt vorherschende Meinung der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrates. Die Aussage, dass Clariant gerne eigenständig bleiben wolle, war wohl nicht die ganze Wahrheit. Clariant wird bis Ende des Jahres mit der Huntsman Corp. einen Zusammenschluss unter Gleichen vollziehen. Dies wird so sein, ausser es kommt noch ein weiterer Interessent mit der notwendigen „Kriegskasse“ um die Ecke. Der neue Konzern soll «HuntsmanClariant» heissen und den Geschäftssitz in der Schweiz haben. Sollten die angegebenen Kostensynergien von rund 400 Mio. USD realisiert werden können, dann sehe ich den Zusammenschluss als wertschaffend an.

Allerdings muss hier zuerst abgewartet werden, ob sich bis Ende Jahr nicht doch noch eine andere Geschichte entwickelt, denn es regt sich unter Aktionären und Mitarbeitern teilweise schon Wiederstand gegen den Zusammenschluss.

Ausblick

Wie bereits im Investitionsupdate erwähnt, rechne ich in den kommenden 18 Monaten mit einer Korrektur der Märkte. Momentan zeigen die Wegweiser allerdings auf Rally, aber das ist in der letzten Phase einer Aktienhausse meistens zu beobachten. Nichts desto trotz ist es möglich, dass die Märkte noch über Jahre steigen werden. Wie schon oft gesagt, hat keiner auf der Welt eine funktionierende Kristallkugel…

Grundsätzlich haben solche «kurzfristigen» Entwicklungen keinen grossen Einfluss auf meine Anlagestrategie. Mein Analgehorizont ist bekanntermassen rund 25 Jahre ab dem jetzigen Zeitpunkt. An dieser Stelle der Marktentwicklung ist es wichtig, sehr selektiv Aktien zu kaufen. Niemand weiss, ob die Märkte crashen oder nicht.

Die Einkünfte aus den Dividenden werden dafür sorgen, dass sich mein Vermögen weiterhin im Wachstumsmodus befindet, egal welch Verwerfungen am Markt gerade am Werke sind. Zusätzlich werde ich diszipliniert weiter sparen und so mein Vermögen systematisch weiter aufbauen.

Wie sieht es bei euch aus? Konntet ihr im ersten Halbjahr 2017 euer Vermögen ebenfalls ausbauen?

 

Kommentar hinzufügen

Mit * markierte Felder sind Mussfelder. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>