Vermögensupdate-Q2-2015

Vermoegensaufbau, Vermoegensreport, Vermoegensstand, Vermoegensupdate, finanzielles Wachstum

2. Vermögensupdate

Hier folgt mein zweites Vermögensupdate im Jahr 2015!

Wie du auf der Seite mein Vermögen sehen kannst, beläuft sich mein Vermögen auf 23’253 Dollar. Im Vergleich zum Vorquartal ist das ein Plus von rund 3.7%. Das Vermögen setzt sich aus dem Börsenwert meiner Aktien und meinen flüssigen Mitteln zusammen. Die Aktien werden am Ende des 2. Quartals mit 21’356 Dollar bewertet. Meine flüssigen Mittel belaufen sich somit auf 1’897 USD. Da ich keine zusätzlichen Investitionen getätigt habe, können wir den Börsenwert aus dem 1. Quartal direkt mit dem des 2. Quartals vergleichen. Dabei können wir sehen, dass sich der Börsenwert meiner Aktien um 186 Dollar erhöht hat.

Mein Vermögen wird langfristig anwachsen. Aus diesem Grund ist es für mich in erster Linie wichtig, dass die gekauften Aktien einen kontinuierlichen Dividendenstrom erzeugen. Der Börsenwert meiner Aktien ist zwar wichtig, aber während des Vermögensaufbaus nicht das Wichtigste.

Ausblick

Ausserdem bin ich fest davon überzeugt, dass der Börsenwert meiner Anlagen weiter steigen wird. Im Moment geht es um den Vermögensaufbau und da kann es durchaus mal vorkommen, dass der aktuelle Börsenwert unter den Investitionskosten liegt. Natürlich kann das verunsichern, aber im Endeffekt muss man bei einer Aktien-Investition bereit sein, dass diese am nächsten Tag bereits einen Börsenwert von 50% unter den Investitionskosten aufweist. Wer mit solchen Schwankungen nicht leben kann, sollte eher Fonds als Anlageform in betracht ziehen.

Vergiss nie, dass in der Ruhe die Kraft liegt! Darum spare und investiere ich brav weiter… mal sehen, wohin die Reise führt. 🙂

Kommentar hinzufügen

Mit * markierte Felder sind Mussfelder. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>